Aufführungen eigener Arbeiten:

 

Okt.2017 Choreografierte Aufnahme Walk aboutbei dem Festival Soundscapesin Lissabon, Portugal

 

Dez. 2016 Resonant Bodies UA,ein Stück für Tanz, Elektronik und Megafone, Köln

 

Mai 2015 Lied vom Staub, Gastspiel Festival Música Viva in Lissabon, Portugal

 

März 2014 Lied vom StaubUA, Tanz, Musik, Lichtbild,im Quartier am Hafen Köln

 

April 2010 I-X-Herculean, UA, Stück für Schlagzeug, Violoncello, Tanz, Elektronik, Licht und Raum im Medientheater des ZKM / Karlsruhe in Zusammenarbeit mit einem Komponisten und einem Regisseur

 

 

Aufführungen als Tänzerin/ Performerin:

 

März 2016 SCHLAFOUT – und gewinne Zeitvon Elisabeth Pleß, Orangerie Köln und Theater im Depot Dortmund

Dez. 2015/

Jan. 2016 ON THE ROCKS with a water backvon Mara Tsironi im Loft Köln

 

Jan -Mai 2014 MomoWiederaufnahmen, Schauspielhaus Düsseldorf

 

Dez 2013 Momo am Schauspielhaus Düsseldorf inszeniert von Rüdiger Pape, Choreografie: Leandro Kees und Julia Mota Carvalho

 

April 2013 Zu Olga von Mara Tsironi,in der Alten Feuerwache Köln

 

Nov. 2012 Shadow Place, von Mireille Leblanc und Åke Parmerud, Giga-Hertz-Preis im ZKM | Karlsruhe; Tanz: Jana Griess

Juni 2012 Gebrauchsanweisungvon Elena Kofiná in Essen

Juni– Sept.11 Production Performerin des Stückes von Xavier Le Roy und Mårten Spångberg undFloor of the Forestvon Trisha Brown - MOVE im K20 Düsseldorf

 

Sept 2011 Carne Vale – Fleisch lebe wohl von Mara Tsironi Gastspiel, Tanzkonkret - Orangerie Köln

 

Dez 2010 Carne Vale – Fleisch lebe wohlUraufführung,ein Schaufenstertheater in der Elsaßstraße, Köln

 

2008/2009 Aufführungen mit der Kompanie Neuer Tanz:

  • 12/... im linken Rückspiegel auf dem Parkplatz von Woolworth
  • Ich sah: Das Lamm auf dem Berg Zion, Offb. 14,1
  • Das Chrom+& Du
  • Revolver

Werkschauen im Marstall Schloß Benrath

Gastspiele bei

  • Rencontres choreographiques internationeles de Seine-Saint Denis/Paris
  • Kunsten Festival des Arts/ Brüssel, Tanz im August/ Berlin
  • Rotterdamse Schouwburg
  • DANCE/München
  • 20 Jahre Mousonturm/ Frankfurt

 

 

Juni- Sept 07 Floor of the Forest undAccumulationStücke von Trisha Brown - Dokumenta 12, Kassel

 

April 2007 Fragmente. Skizzenvon Susanne Linke, Aalto- Theater Essen Deutscher Tanzpreis

Dez 2006 Roomsvon Anna Sokolow (1954), Wiedereinstuderung mit Libby Nye in der Alten Aula, Folkwang Universität der Künste

 

Juli/ Aug 06 mundTanztheaterproduktion von Birgitz Götz und Markus Andrae im Theater im

Depot, Dortmund 

 

April 2006 1-Euro-ClipFilm von Söhnke Wortmann, Choreograph: Arthur Kuggeleyn, Essen

 

2005/06 usw.Sievon Carlos Maria Romero im Tanzhaus NRW und Side-by-side-festival FFT Düsseldorf 

 

2003-2005 Zusammenarbeit mit den Choreografen Samir Akika, Kuo Chu Wu und Norbert Steinwarz sowie Repertoire von José Limòn und Pina Bausch in der Folkwang Universität der Künste

 

2000- 2002 Mitglied des Junges Tanzensemble NRW Zusammenarbeit mit Henrietta Horn, Birgit Relitzki, Vera Sander, Sebastian Matthias